Login | Anmelden | Suche | FAQ | Forum Index
  Krankheitsbilder  Dieses Forum ist oeffentlich Status: Geschlossen  
Diskussionsthema an einen Freund schicken Diskussionsthema an einen Freund schicken
  Thema: Eisprung Forum Index    
Karoline1234567
Nicht registriert
Beitrag vom 4-Mrz 12:00    [ 0 mal geaendert ]
Hallo,
stimmt es, dass die Einnahme von Sepia C 200 den Eisprung beeinflussen kann? Ich habe mich jetzt durch einige Foren und Bücher gelesen; und diese Empfehlung taucht regelmäßig auf. Gleichzeitig soll Sepia wohl auch entkrampfend wirken..? Bisher habe ich gegen Beschwerden immer Vitamin B genommen, was sehr gut hilft. Würde mich über eine Antwort freuen. Karoline
 [194.97.108.2]
Annina
Beitraege Gesamt: 570
Mitglied Seit:
14-Sep-2005
Beitrag vom 4-Mrz 19:36  Betrachte Benutzerprofil von Annina   [ 0 mal geaendert ]
Hallo Karoline,
Hallo Isabelle!
wenn du so eine hohe Potenz benutzen willst, dann muß das Mittel ganz besonders gut auf deine Konstitution passen. Da du eh schon soviel gelesen hast, dann müßtest du Bescheid wissen. Außerdem solltest du Sepia in einer hohen Potenz nicht einfach alle vier Wochen nehmen ..... weil eben deine Tage alle vier Wochen wieder kommen und es gerade passen könnte.
Sepia darf man in einer hohen Potenz nicht oft nehmen ..... dazu zählt auch die C30, ich würde auch noch die C12 dazu rechnen.
Magnesium phosphoricum von den Schüsslersalzen wäre evtl. an deinen schmerzhaften Tagen auch nicht schlecht.

Annina!
---------------
fröhlich sein, gutes tun und
die Spatzen pfeifen lassen
 [ IP wird nicht angezeigt ]
Karoline1234567
Nicht registriert
Beitrag vom 4-Mrz 21:47    [ 0 mal geaendert ]
Hallo Annina,
erst einmal vielen Dank für Deine Antwort. Mir geht es in erster Linie darum, den Eisprung auszulösen. Ich dachte, dass mit der Entkrampfung sei eine gute Nebenerscheinung; komme aber mit Vitamin B gut zurecht. Von daher gibt es da bei mir weniger Probleme. Ich habe auch schon mal von Mönchspfeffer gehört; bin mir da aber arg unsicher. Ich "suche" halt etwas auf natürlicher Basis, was mich etwas im Zyklus bzw. in der Entstehung des Eisprungs unterstützt.
Karoline
 [84.44.189.21]
Annina
Beitraege Gesamt: 570
Mitglied Seit:
14-Sep-2005
Beitrag vom 9-Mrz 21:14  Betrachte Benutzerprofil von Annina   [ 0 mal geaendert ]
Hallo Karoline,
es kommt immer darauf an, was du für ein Konstitutiontyp bist.
ich kenne ein Frau die schon 4 Kinder hatte und nach einer C1000 von Pulsatilla (sie bekams wegen Migräne) ein füntes bekam. Sie wollte bestimmt keins mehr.
Wenn du nach langer Pilleneinnnahme keinen Eisprung hattest, dann ist eher Sepia angesagt.
Manche brauchen Calcium carbonicum .... es wirkt auch sehr gut auf das Hormonsystem.
.... Wie gesagt, nicht jeder braucht das gleiche Mittel

Annina!
---------------
fröhlich sein, gutes tun und
die Spatzen pfeifen lassen
 [ IP wird nicht angezeigt ]
Diskussionsthema an einen Freund schicken Diskussionsthema an einen Freund schicken
  Forum Index    

Legende:
Neue Nachrichten seit Ihrem letzten Besuch
Thema geschlossen - Keine Eintraege moeglich
Alle Zeitangaben in MEZ
 
Forum Homoeopathie
Homoeopathie.com ©1998-2000