Login | Anmelden | Suche | FAQ | Forum Index
  Kontakte  Dieses Forum ist oeffentlich Status: Geschlossen  
Diskussionsthema an einen Freund schicken Diskussionsthema an einen Freund schicken
  Thema: Sepia Forum Index    
Ella
Beitraege Gesamt: 1
Mitglied Seit:
11-Feb-2006
Beitrag vom 11-Feb 8:56  Betrachte Benutzerprofil von Ella   [ 0 mal geaendert ]
Hallo, meine Kostitution ist Sepia. Seit 3 Jahren werde ich mit C200 behandelt, seit einem halben Jahr ca alle 2 Monate. Auf körperlicher Ebene erfolgreich, auf mentaler gehts jedesmal schlechter. Ich kämpfe mit den Sepiathemen, obwohl ich mich davon schon mal einigermaßen befreit fühlte. Brauche ich möglicherweise eine höhere Potenz? Ich habe diese Frage meinem sehr fähigen klassischen Homöopathen noch nicht gestellt, werde das noch tun, bin aber einfach mal an einer Fremdmeinung interessiert.
Danke schon mal...
 [ IP wird nicht angezeigt ]
Annina
Beitraege Gesamt: 570
Mitglied Seit:
14-Sep-2005
Beitrag vom 11-Feb 10:40  Betrachte Benutzerprofil von Annina   [ 0 mal geaendert ]
Hallo Ella,
1. warum schreibst du in diese Ruprik, hier werden doch die Therapeuthen gesucht. Das Durcheinander wird immer größer!
2. Deinen, von dir für fähig gehaltenen Homöopathen kannst du wirklich vergessen..... Wenn jemand schon drei Jahre lang immer nur das gleiche Mittel verschreibt, dann verdient er sich sein Geld wirklich sehr leicht.
3. Er hat dich dazu auch noch in eine Arzneimittelprüfung getrieben, daran zu erkennen, daß deine Symptome emotional immer schlechter werden. Normalerweise wird Sepia nur einmal in der gleichen Potenz verschrieben, die nächste Verschreibung muß dann schon höher sein. Als nächstes ist dann ein anderes passendes Zwischenmittel zu verschreiben. Ich würde nicht einmal sagen, daß dann wieder Sepia drankommt, sondern der Zwischenraum zwischen der zweiten Sepiafolge (sollte sie überhaupt noch nötig sein), darf wirklich 1 Jahr dauern.
Es ist ja nicht zu glauben, was man sich von so einem unfähigen Homöopathen alles antun läßt.
Ich rate dir als nächstes, ein Antidot zu nehmen, damit du nicht weiter leiden mußt.Sulfur C30 wäre meiner Meinung nach das richtige Mittel, aber bitte dann nur einmal 3 Glob.
......Suche dir einen anderen Homöopathen, mit dem jetzigen kommst du vom "Heu aufs Stroh".... wie der Volksmund sagt.
Ein wichtiger Grundsatz der Homöopathie ist: wenn die emotionalen Symptome schlechter werden, dann paßt das Mittel nicht (wenn auch die körperlichen Symptome momentan erträglich sind, was ich fast nicht glauben kann).
Ich habe hier sehr deutliche Worte gesprochen aber mir blieb wirklich keine andere Wahl.......

Auf einen guten Neuanfang...., von Annina!

---------------
fröhlich sein, gutes tun und
die Spatzen pfeifen lassen
 [ IP wird nicht angezeigt ]

Beitraege Gesamt: 3
Mitglied Seit:
13-Apr-2001
Beitrag vom 16-Feb 17:12  Betrachte Benutzerprofil von   [ 0 mal geaendert ]
Hallo Ella,
Annina hat vollkommen Recht. Deinen "fähigen" Homoöpathen kannst Du kicken. Vorallem ist Sepia ein tiefgreifendes Mittel, das bei Frauen sehr stark in den Hormonhaushalt eingreift. Sucht Dir am Besten jemand, der die "Wolfsburger" Ausbildung hat. Evtl. bekommst Du Adressen über die CVB Schule.
mfG Petra
---------------
fröhlich sein, Gutes tun
und die Pfeifen schwatzen lassen
 [ IP wird nicht angezeigt ]

Beitraege Gesamt: 3
Mitglied Seit:
13-Apr-2001
Beitrag vom 16-Feb 17:15  Betrachte Benutzerprofil von   [ 0 mal geaendert ]
Was ist das für ein Mist. Schreibe heute zum ersten Mal hier und bekomme einen "Abspann" mit Gruß Gudrun angehängt ! ??????????????????????
Bin trotzdem Petra !!!
---------------
fröhlich sein, Gutes tun
und die Pfeifen schwatzen lassen
 [ IP wird nicht angezeigt ]
Annina
Beitraege Gesamt: 570
Mitglied Seit:
14-Sep-2005
Beitrag vom 26-Feb 4:36  Betrachte Benutzerprofil von Annina   [ 0 mal geaendert ]
Hallo allerseits,
dieser Abspann steht anscheinend immer dort, wenn man nicht ..... oder unter keinen bestimmten Namen (Pseudonym) angemeldet ist.Das habe ich im Laufe der Zeit bemerkt.

Annina!
---------------
fröhlich sein, gutes tun und
die Spatzen pfeifen lassen
 [ IP wird nicht angezeigt ]
Diskussionsthema an einen Freund schicken Diskussionsthema an einen Freund schicken
  Forum Index    

Legende:
Neue Nachrichten seit Ihrem letzten Besuch
Thema geschlossen - Keine Eintraege moeglich
Alle Zeitangaben in MEZ
 
Forum Homoeopathie
Homoeopathie.com ©1998-2000