Home   Forum Bücherecke    


Das Ähnlichkeitsprinzip
Wie bei fast allen großen Dingen, half der Zufall bei der Entdeckung mit. So war es auch als Hahnemann zu der Erkenntnis, "Ähnliches werde durch ähnliches geheilt" kam.

Teil 2 von 2

  Beim Gesunden

erzeugt Chinarinde in Überdosierung

Malaria-Symptome 

 

  

Beim Kranken mit Malaria-Symptomen

heilt die Chinarinde die Malaria

 

 

Wieso?

Die krankhafte Verstimmung der Lebenskraft wird ausgelöscht. Die Lebenskraft erkennt die krankhafte Struktur (Spiegeleffekt) und kehrt zum gesunden Zustand zurück

R. Danner



Zurück zum 1. Teil


Weitere Artikel

  • Hochpotenzen - warum sie so wertvoll sind

  • Das Ähnlichkeitsprinzip

  • Potenzen

  • Die Entwicklung der Homöopathie in Deutschland

  • Die Möglichkeiten der Homöopathie

  • Die Biographie Hahnemanns

  • Die Entwicklung der Homöopathie in Europa

  • Zitat von Mahatma Gandhi

  • Probleme der Homöopathie

  • Die Geschichte der Homöopathie

  • Grenzen der Homöopathie
  • Copyright © 2020 Homoeopathie.com - Alle Rechte vorbehalten