Home   Forum Bücherecke    


Bitte beachten Sie, dass Behandlungserfolge in der Homöopathie auf einer möglichst individuellen Prüfung der Symptome und der Rahmenbedingungen beruhen. Die in dieser Rubrik vorgestellten Fälle dienen daher nur als Beispiele für den Einsatz homöopathischer Mittel, im Einzelfall kann aber auch bei vergleichbaren Symptomen ein anderes Mittel als das hier vorgestellte angebracht sein.Bitte wenden Sie sich im Zweifelsfall immer an einen erfahrenen homöopathischen Arzt oder Heilpraktiker.

Mittelohrentzündung bei Vierjährigem

Nachdem das richtige Mittel gefunden wurde, kam es zur Heilung. 



Teil 2 von 2

Ich fragte, wie denn sein Durst sei, uns sie sagt, er wolle momentan nichts mehr trinken und auch sein Appetit ließe seit gestern zu Wünschen übrig. Daraufhin teilte ich ihr meinen Beruf mit und fragte, ob sie mit einer Behandlung meinerseits einverstanden wäre.? Sie stimmte erfreut zu und ich gab dem Kind am Abend eine Gabe Pulsatilla C30, in diesem Falle 3 Globuli trocken auf die Zunge. Danach brachte sie ihn zu Bett.  

Am nächsten Morgen schilderte sie mir folgenden Verlauf. Er schlief gut ein. Wachte allerdings in der Nacht mit Fieber auf. Der Eiter lief ihm aus dem betroffenen Ohr. Gegen das Fieber machte sie Wadenwickel , ansonsten tat sie nichts. Der Junge schlief nach einer Weile wieder ein und am nächsten Morgen wachte er fröhlich und munter auf. Er wollte frühstücken, trank wieder wie üblich und hatte keine Beschwerden mehr. 

Ein schönes Beispiel für die Wirksamkeit der Homöopathie. Wichtig dabei war allerdings, dass die Mutter das Fieber nicht mit Fieberzäpfchen behandelt hat , sondern der Heilung ihren Verlauf ließ . 

Ingrid Bartels
info@sanftheilen.com



Zurück


Weitere Fälle

  • Asthma Allergie

  • Chronische Gürtelrose

  • Mittelohrentzündung bei Vierjährigem

  • Beinlähmung nach Polio-Impfung

  • Behandlung eines aggressiven Schnauzers

  • Aggressiver Zwergpudel

  • Hund mit Allergieproblem

  • Kater mit Augenproblem

  • Schockfolgen behandelt mit Opium

  • Ein Fall von Gehirnerschütterung

  • Ein Fall von Schwäche, Blutarmut und hartnäckiger Schlaflosigkeit

  • Autismus

  • Verstopfung bei einem Kind

  • Nux Vomica

  • Krampf am Mageneingang
  • Copyright © 2020 Homoeopathie.com - Alle Rechte vorbehalten